INTA-Meditation und Qigong

Meditation und Qigong sind Wege, zu uns selbst zu kommen, die innere Landschaft unseres Lebens wahrzunehmen und tiefer kennenzulernen – in der Stille, in der Bewegung, im Gespräch.

Wir werden uns in der Bewegung erleben, dabei unseren inneren Impulsen folgen und in der Bewegung Veränderungen zulassen.

So wächst in mir das Vertrauen in neue Erfahrungen. Ich öffne mich dem Leben, das sich mir zeigt, und spüre, was die Erfahrungen in mir anklingen lassen und bewegen. Ich lerne diese inneren Impulse und Bewegungen in meiner Weise auszudrücken und finde so zum Ausdruck meiner selbst.

Indem ich meine Erfahrungen mit anderen teile, wird die Landschaft meines Lebens reicher, und ich wachse in ein neues Stück Leben hinein.

744

Meditationswochenende im Haus St. Benedikt, Kloster St. Lioba, Freiburg

Termin: 10.- 12.6.2022, Fr 18 – So 14 Uhr

Leitung: Helga Sprenger und Inge Märtens, Qigong www.ingemaertens.de

Teilnahmegebühr: Euro 195,- zzgl. VP 144,- im EZ mit Du/WC

Vorerfahrungen mit Qigong sind nicht erforderlich.

zur Anmeldung