Werner Sprenger, Asche und Wiedergeburt

Asche und Wiedergeburt
Eine Lebensmeditation
192 S.,
ISBN 3-921778-82-4
EUR12,50/sFr 21,90

ist vergriffen

Asche und Wiedergeburt

Das Buch ist ein Selbsterfahrungsbericht und schildert die inneren und äußeren Abenteuer während der Reise durch Indien, eine Reise überwiegend zu Fuß, eine Reise mit Besinnungspausen in Klöstern und Ashrams. So vermittelt uns das Buch viel von der Wirklichkeit und Weisheit indischen Lebens und Denkens und ist zugleich eine Lehre in Achtsamkeit und nicht wertender Liebe. Das vorbehaltlose Eintauchen in diese fremde Welt macht Verstehen erst möglich und somit auch das Erkennen der Unterschiede zwischen unserer westlichen und der östlichen Kultur.

Was Du von Dir weißt, vergiß es.
Vergiß auch, was andere von Dir wissen.
Und frag sie nicht mehr danach,
was sie von Dir halten.
Frag Dich danach,
frag bei Dir nach,
was Du von Dir hältst
und werde,
werde der Mensch, der Du bist.

(Karte Nr. 15)